Neues aus der MFA

mfa-Theater: Halb-moderne Monologe im Dezember 2021

Es gab wieder Theater an der mfa!!!

Am 10.12 2021 führt die mfa-Masterklasse 21-22 unter der Leitung von Evelyn Plank ihre halb-modernen Monologe auf.

ES SPIELTEN:

Diandra Laux
SABINA
aus Wir sind noch einmal davongekommen
von T.Wilder

Sandra Höflinger
MOMMINA
aus Heute abend wird aus dem Stegreif gespielt
von L.Pirandello

Michael Melzner
GRÜNAUGE
aus Unter Aufsicht
von j.Genet

Melissa Maier
PAULINA
aus Weisse Ehe
von T.Rozewicz

Angelika Opriessnig
MISS MABEL CHILTERN
aus Ein idealer Gatte
von O.Wilde

Jennifer Jasmin Wohlrath
CELESTINA
aus Don Juan oder die Liebe zur Geometrie
von M.Frisch

Bianca Steigert
SERAFINE
aus Die tätowierte Rose
von T.Williams

Konrad Pawlica
GUSTAV
aus Gläubiger
von A.Strindberg

Annalena Schön
IRINA
aus Drei Schwestern
von A.Tschechow

Jonathan Specht
PIERRE
aus Der Feind
von J.Green

Joana Marija Mertlseder
ANGELINA
aus Süden
von J.Green

Björn Hopf
EDMUND
aus Eines langen Tages Reise in die Nacht
von E.O’Neill

Alina Kruse
MAGGIE
aus Die Katze auf dem heissen Blechdach
von T.Williams

Max Peisl
DER GEIGER
aus Schlachthof
von S.Mrozek

Tamino Rötzer
IVAN IVANOVIC T.
aus Tragödie wider Willen
von A.Tschechow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anmelden

Passwort vergessen?

Ein Kundenkonto eröffnen?

Buchungen

Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.

gdpr-image
This website uses cookies to improve your experience. By using this website you agree to our Data Protection Policy.
Read more